logologo

        Giessener Forum    PME      MBSR Kontakt    Impressum

Jetzt! Mache diesen Moment zu deinem Freund und Verbündeten.

Eckhart Tolle

Herzlich Willkommen beim Giessener Forum, auf den Informationsseiten zum Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz (TAA).

Das Interesse an achtsamkeitsbasierten Verfahren nimmt seit einigen Jahren stetig zu. Zahlreiche wissenschaftliche Studien bestätigen eindrücklich die Wirksamkeit von achtsamkeitsbasierten Verfahren, insbesondere für den Umgang mit Stress, Belastungen, Schmerzen und Krankheiten. Stressbewältigung durch Achtsamkeit ist nicht nur im Wissenschaftskontext ein zentrales Thema. Zahlreiche Fernseh- und Radiobeiträge, eine wachsende Anzahl von Büchern und Internetbeiträgen sowie führende Zeitschriften – allen voran Der Spiegel, Focus, Stern, Psychologie heute, Manager Magazin - berichten ausführlich über die neusten Forschungsergebnisse im Zusammenhang mit achtsamkeitsbasierter Stressbewältigung.

Als wir – Dr. Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt – 1990 das Giessener Forum gründeten, war das öffentliche Interesse an diesen Themen noch sehr gering. Die Kultivierung von Achtsamkeit war in unserer pädagogischen Bildungsarbeit von Anfang an wesentlicher Bestandteil, seit 1998 gehören entsprechende Aus- und Weiterbildungen dazu. Über eintausendfünfhundert Menschen sind seitdem von uns in achtsamkeitsbasierten Verfahren ausgebildet worden: zuerst als Kursleitende für Progressive Muskelentspannung (PME), später auch als Lehrer für Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) und seit 2012 auch als Trainer für das Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz (TAA). Als 2006 erste Anfragen von Auftraggebern kamen, die Implementierung von gesundheitsfördernden Maßnahmen am Arbeitsplatz zu unterstützen, entwickelten wir die Multiplikatorenschulung in Progressiver Muskelentspannung. Im Rahmen der betrieblichen Weiterbildung haben wir mittlerweile mehr als 200 Mitarbeiter der Öffentlichen Verwaltung als Kursleitende für achtsamkeitsbasierte Entspannung ausgebildet, die ihre Kolleginnen und Kollegen während der Arbeitszeit in diesem Verfahren anleiten. Das von uns entwickelte Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz (TAA) geht noch einen Schritt weiter. In dieser einjährigen Trainerausbildung qualifizieren wir Mitarbeiter und Führungskräfte, unser Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz (TAA) durchzuführen und in den unterschiedlichsten beruflichen Zusammenhängen zu verankern. Die Teilnehmenden lernen, wie durch gezielte Maßnahmen Achtsamkeit am Arbeitsplatz kultiviert und zum Nutzen aller Beteiligten aktiv gefördert werden kann. Damit steigt die Attraktivität eines Unternehmens insbesondere für qualifizierte Mitarbeiter, denn mit TAA ist ein Ausweg aus der Stress- und Burnout-Falle möglich.

Alle Informationen zum Thema Achtsamkeit am Arbeitsplatz finden Sie auf den entsprechenden Unterseiten. Wenn Sie Fragen haben oder mit uns in Kontakt treten wollen: Rufen Sie uns einfach an! Sie erreichen uns unter 0641 / 493605 oder schreiben uns eine E-Mail an: info@giessener-forum.de

Best Practices - Achtsame Persönlichkeitsentwicklung durch Progressive Muskelentspannung in der Öffentlichen Verwaltung

Best Practices - Achtsame Organisationsentwicklung durch professionelle Unternehmensnachfolge im Autohaus Karl Russ

Nächste TAA-Ausbildungen

September 2016
in Frankfurt und Hofheim
in Kooperation mit der Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen e.V.
 Informationen


Unser TAA-Buch:

mbsr-Buch

Timeout statt Burnout. Einübung in die Lebenskunst der Achtsamkeit.
 Informationen